EFPF 3.0 veröffentlicht

Es ist nicht lang her, da erschien die Version 2.2 von EFPF. Die darin enthaltenen Änderungen waren wichtig, enthielten aber ein entscheidendes Kriterium nicht; die Trennung von Interfaces und Implementierung. Nur somit ist es möglich, die Interfaces in den höheren Schichten der Architektur einzusetzen, ohne gleich die Abhängigkeiten von EFPF gesamt und gar dem Entity Framework zu haben. Nun gibt es ja eine neue Version, welche diesen Missstand beseitigt. 

Funktionale Anpassungen gab es nicht, aber die Änderungen rechtfertigen doch diesen großen Versionssprung. Beim Einsatz von EFPF werden nun zwei Pakete geladen; EFPF als Framework und EFPF.Interfaces mit den öffentlichen Interfaces, welches dann in den Schichten oberhalb des DAL eingesetzt werden kann. Darin sind die beiden zentralen Interfaces IRepository<T> und IUnitOfWork enthalten. Diese Interfaces beinhalten keine Zugriffe auf den Context oder andere Bestandteile des EntityFrameworks. Diese Möglichkeiten werden nur bei der Einbindung von EFPF geboten. Und dieses gehört ja auch in den Data Access Layer. Leider erforderte dies eine Anpassung der Namespaces. Die genannten Interfaces liegen nun im Namespace CSP.EFPF.Interfaces. Die Anpassung beim Update sollten sich aber in Grenzen halten.

Weiterhin wurden die Kommentare überarbeitet und vervollständigt. Somit ist nun auch eine optimale Unterstützung während der Entwicklung gegeben.

Beide Pakete können wie gewohnt per NuGet bezogen werden.

PM> Install-Package EFPF.Interfaces

PM> Install-Package EFPersisitenceFramework.dll

Sollten Fragen zur Verwendung der neuen Version aufkommen, wendet euch mittels Kommentar oder per Ticket via BitBucket an mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s